Schafkopf Eselsbrücke

4. Oktober 2006 at 20:33 2 Kommentare

Beim Schaf(s)kopfen kommt es einzig und allein auf die Sprüche an, die man, zur rechten Zeit und zum rechten Blatt, zum Besten gibt.

Dabei kann man aber nicht irgendwas Neues erfinden, wie: „Der Sau blutet das Herz aus, wie beim Schächten“. Nein, mit Nichten! Die Sprüche, Sätze und Aussagen sind klar geregelt und unterscheiden sich höchstens in der regionalen Aussprache oder in ihrer regionalen Färbung.

Eventuell stieß deshalb auch der Merkspruch für Anfänger (ich wiederhole: „für Anfänger“) auf allgemeines Unbehagen, Stirnrunzeln, ja Desinteresse und entsetzte Ablehnung.

Ich will ihn trotzdem wiedergeben, da er mir – ja, ich gebe es zu, ich bin ein Schafkopfneuling und blutiger Anfänger und Nichts-checker – viel geholfen hat und noch hilft.

Hier kommt er:

„Eichel, Blatt und Herz bereiten der Bumbl schmerz.“

Einfach, klar, strukturiert und eselbrückenhaft fast schon Gleichnishaft genial. Finde ich persönlich. Aber aller Anfang ist bekanntlich schwer. Oder war es nur Dunkel am Anfang aller Dinge? Egal. Solo! Auf geht’s!

Entry filed under: Belang(loses), Neuigkeiten, Tipps und Tricks. Tags: .

Video: BRH-Fahrt Ferdinand vs. Chemical Brothers

2 Kommentare Add your own

  • 1. SD  |  5. Oktober 2006 um 7:26

    Wat? Wat geht denn hier ab? Gibt es etwas Schafkopf-Schläfer unter uns? Nachdem ich einen kurzen Blick in die Wortauswahl auf Wikipedia geworfen habe, habe ich erkannt, dass ich eine bayerische Person zweiter Wahl bin. Habe noch die etwas vom „Braunen, Runden oder der Bayern-Sau“ gehört. Will man sich etwa ausgrenzen? Aussenstehende haben keinen Zutritt? Hier sehe ich die Gefahr einer ganz gemeinen und gefährlichen Geheimorgansiation und wundere mich doch sehr über Herrn Beckstein, der diese Gefahr anscheinend noch gar nicht erkannt hat.

    Grüsse
    Simone
    ;-)

    Antworten
  • 2. ermi  |  5. Oktober 2006 um 8:08

    Ausgrenzung passiert da ungewollt fast automatisch. Das Reich des Schafkopfspielers ist für Außenstehende zuvordererst mal nicht durchblickbar… Günther gehört wohl selbst der Loge der Schafköpfer an ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Besucher

  • 321,701

Kalender

Oktober 2006
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Werbung

Feeds


%d Bloggern gefällt das: