Schräger als Fiktion

10. Februar 2007 at 21:57 Hinterlasse einen Kommentar

Die Perspektivität dieses Films (Originaltitel: Stranger than Fiction) ist einmalig. Eine Schriftstellerin schreibt einen Roman und die Hauptfigur dieses Romans lebt wirklich, wobei die Schriftstellerin natürlich nichts davon weiß.
Tragödie oder Komödie? Alles eine Frage des Endes. ;-)

Ein schöner Liebesfilm, mit einer anarchistisch anmutenden Maggie Gyllenhaal, einer nervenden Queen Latifah, einer kettenrauchenden Emma Thompson, einem verlesenen Dustin Hoffman und einem verpeilten Will Ferrell.

Regie: Marc Forster, Rainer Frimmel
Filmlänge: ca. 112 Minuten
Filmstart: 08. Februar 2007
Homepage: schraeger-als-fiktion.de, „Stranger than Fiction“ auf IMDB

Trailer (eng.):

Trailer (deu.):

Entry filed under: Filme. Tags: .

Bitte mehr davon Wahrer Matthias Hempfling

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Besucher

  • 321,700

Kalender

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Werbung

Feeds


%d Bloggern gefällt das: