Nachhaltiges Wohlergehen

19. Februar 2007 at 6:30 Hinterlasse einen Kommentar

Unter dem Thema „Wissenschaft und Technologie für nachhaltiges Wohlergehen“ tagte in San Francisco die American Association for the Advancement of Science (AAAS bzw. Triple A-S).

Tenor: Die Welt hat fünf große Probleme. Jedes dieser probleme hat das Potential, der Menscheit ein gewaltsames Ende zu bereiten. Eine richtige Lösung ist für keines der fünf Probleme in Sicht, die noch dazu kompliziert miteinander verwoben sind.

Laut John Holdren, amtierender AAAS-Präsident, sind die fünf größten Herausforderungen für die Menschheit:

  • die Grundbedürfnisse der Armen zu erfüllen,
  • die Produktivität des Planeten und den Wettlaufs um Land, Boden und Wasser zu steuern,
  • ausreichend Energie für die Sicherung des Wohlstands zu produzieren, ohne zugleich Umwelt und Klima zu ruinieren,
  • die Welt von Atomwaffen zu befreien,
  • die Ozeane zu schützen.

mehr unter: Spiegel.de

Homepage: aaas.org

Entry filed under: Neuigkeiten. Tags: .

Bergbauern in Ecuador Catch-All ist passé

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Besucher

  • 321,701

Kalender

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Werbung

Feeds


%d Bloggern gefällt das: