Cordyceps

28. Oktober 2007 at 7:45 1 Kommentar

Pilze sind lecker und machen vital!
Doch was sind denn Vitalpilze? (mehr: www.vitalpilze.de)

Ein Vitalpilzeart ist: „Cordyceps“
Dieser Pilz stammt ursprünglich aus Tibet, wo er in ca. 5000m Höhe wächst. Das Kilo kostet ca. 10.000 US$ weil er so rar ist. Seine natürliche Nahrungsgrundlage ist nicht etwa wie bei anderen Pilzenarten Holz oder sonstige pflanzliche Substrate, sondern eine Raupenart! Der Cordyceps befällt diese Raupenart, tötet sie und treibt seine fingerförmigen Fruchtkörper aus. Diese sind dann essbar und enthalten neben Vitaminen und Spurenelementen, hochwertige Aminosäuren, sowie Polysaccharide.
„Besonders die aus der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannte Verwendung als Aphrodisiakum (auch für Frauen) bzw. die effektive Erhöhung der (sexuellen) Ausdauer wurde in einer Studie an der Medizinischen Fakultät in Peking nachgewiesen.“ (Zitat: www.vitalpilze.de) ;-)
Hier ein paar Bilder des Cordyceps: images.google.com/images?q=Cordyceps

Meh dazu: weirdmeat.com

Entry filed under: Tipps und Tricks, Vergessenes. Tags: .

maps @ schniegling.de Wer Wird Simpsonär?

1 Kommentar Add your own

  • 1. moni  |  2. November 2007 um 7:20

    eeeeeeeeekelerregend! alienpilze!! *würg*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Besucher

  • 321,654

Kalender

Oktober 2007
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Werbung

Feeds


%d Bloggern gefällt das: