Küchle Rezept

3. Februar 2008 at 11:25 Hinterlasse einen Kommentar

Küchle Rezept ursprünglich aus Oberbibrach/Oberpfalz

KuechleRezept für Küchle, Knieküchle, Streuberla, Kniekiachln

Zutaten für Teig (ca. 120 Küchle):

  • 3 kg Mehl
  • 8 Hefewürfel (pro Pfund 1 Hefewürfel + 2 extra)
  • 750 ml Milch (anwärmen)
  • Salz (ca. ½ Hand voll, eher weniger)
  • ½ große Tasse Rum/Arac/Gin
  • 17 Eier (zimmerwarm)
  • 500g Zucker
  • 500g Butter (zimmerwarm)
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Salatöl

Zutaten zum Rausbacken:

  • 3 kg Butterschmalz (z.B. Butaris)

1. Teig herstellen

  • Alle Zutaten für den Teig vermengen und mindestens 30 Minuten kneten bis alles glatt ist (evtl. schon Blasen wirft)
  • In zwei Schüsseln aufteilen, glatt streichen und mit zerlassenem Butterschmalz überstreichen
  • Abgedeckt (warm, ohne Zugluft) für ca. 60 Minuten gehen lassen
Kuechle 1Kuechle 2

2. Teigkugeln formen

  • Tischdecke auf großem Tisch ausbreiten und mit Mehl bestäuben
  • Teig mit Esslöffel ausstechen und Teigkugeln mit der Hand (wie kleine Knödel) formen
  • Tipp: Esslöffel ab und zu in Mehl tunken, dann löst sich der Teig besser
  • Teigkugeln auf dem Tischtuch verteilen, zudecken und erneut für ca. 15-20 Minuten gehen lassen
Kuechle 3Kuechle 4Kuechle 5

3. Küchle ausziehen

  • 3 kg Butterschmalz in einem großen Topf oder Bräter auf dem Herd erhitzen
  • Teigkugel platt schlagen (damit Luft rausgeht)
  • Küchle ausziehen d.h. von innen nach außen formen, damit in der Mitte ein dünnes rundes Schüssele (Mittelstück) entsteht. Darf keine Löcher in der Mitte enthalten.
Kuechle 7Kuechle 8

4. Küchle backen

  • Ausgezogenes Küchle in das heiße Butterschmalz geben
  • Mit Schöpflöffel Butterschmalz auf das Schüssele (dünne Mittelstück) gießen
  • Küchle wenden und darauf achten, dass kein Butterschmalz oben im Schüssele ist
  • Küchle von beiden Seiten braun backen
  • zum auskühlen das Küchle auf ein Blech legen
Kuechle 9Kuechle 10Kuechle 11
Weiteres Rezept unter: http://www.rezeptewiki.org/wiki/Kniek%C3%BCchle

Entry filed under: Tipps und Tricks, Vergessenes. Tags: .

Penis Growth Patch Rosenmontagsumzug

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Neueste Beiträge

Besucher

  • 321,701

Kalender

Februar 2008
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Werbung

Feeds


%d Bloggern gefällt das: