Archive for März, 2008

Telefon-Ping 03025555210

Heute klingelte das Telefon. Einmal! Die Nummer „03025555210“ wurde angezeigt, doch der Anrufer legte sofort wieder auf, ohne das Abheben abzuwarten.
Wer diese Nummer zurückruft, erfährt per Bandansage, man solle bitte „0900 1000422“ anrufen. Wer das dann macht, zahlt! Vorher kostet es nur ein Gespräch nach Berlin. Also Finger weg und keine 0900-1er Nummern wählen!

Nach eingabe der 0900-Nummer auf der Seite der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post erfährt man, dass die Nummer dem folgenden Anbieter gehört:
„TECOM SOLUTION“ GmbH
Mitko Palauzov 9 EG A, Et.6-18
5400 Sevlievo
BULGARIEN

Also: Telefon-Spam vom feinsten! Unbekannte Rufnummern nicht zurückrufen und 0900-Nummern schon gar nicht wählen!

31. März 2008 at 16:30 Hinterlasse einen Kommentar

Kaufe jedes Auto

Ein alltägliches Übel.

Am Auto klebt an der Windschutzscheibe eine Visitenkarte wie diese:

Autokauf 1

diese:

Autokauf 2

oder diese:

Autokauf 3

Meistens werben die  Autokäufer, dass sie jedes Auto kaufen, egal in welchem Zustand und zu einem besonders guten Preis für die Autoverkäufer.

Doch wenn man sich an solche Autoankäufer wendet, ist vorsicht geboten.

Hat ein Wagen einen (durch die Schwacke-Liste) geschätzten Wert von beispielsweise 7.000€, dann versuchen die Autokäufer das Auto auf 4.000-5000€ zu drücken.

Gelingt den Händlern das, haben sie ein Schnäppchen gemacht und der Autoverkäufer hat seinen Wagen unter Wert verkauft.

Also: Visitenkarte am besten gleich im Mülleimer entsorgen!

25. März 2008 at 12:23 Hinterlasse einen Kommentar

Schlange an der Supermarktkasse

Tipps zur Auswahl der „schnellsten“ Supermarktkassenschlange:

  1.  Kasse wählen, wo die wenigsten Menschen anstehen. (Denn das Bezahlen dauert am längsten, nicht das Scannen von zig Artikeln.)
  2. Kasse wählen, wo der Altersdurchschnitt der anstehenden Menschen am niedrigsten ist. (Denn je älter der bezahlende Mensch, dest länger dauert es. Jüngere Menschen zahlen auch eher mit EC-Karte.)
  3. Kasse wählen wo die anstehenden Menschen am wenigsten Artikel zum wiegen (Obst/Gemüse) haben. (Denn das Wiegen dauert wieder extra Zeit.)

24. März 2008 at 11:45 Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern 2008

Frohe Ostern 2008
Frohe Ostern wünscht euch der Osterkatzenhase Fröd

23. März 2008 at 12:21 2 Kommentare

Berlin by Balloons

Einfach mal eine Kamera an paar Luftballons gehängt und schauen was passiert?

Der Flug aus Kameraperspektive:

Die Rückeroberung der Kamera:

Die Jagd nach der Kamera:

Nachmachenswert! ;-)

17. März 2008 at 20:29 Hinterlasse einen Kommentar

Was war Ostern?

16. März 2008 at 8:07 Hinterlasse einen Kommentar

Aufmerksamkeitstest

http://www.dothetest.co.uk/ – Mach den Aufmerksamkeitstest! :-) (Awareness Test)

13. März 2008 at 9:51 1 Kommentar

Widescreen Wallpapers

Wallpapers, also Hintergrundbilder für den Computer-Desktop, gibt es – speziell für WideScreen-Monitore auf dieser schönen Seite:

http://interfacelift.com/wallpaper/index.php?sort=date&aspect=widescreen

Dabei sind alle möglichen Auflösung (wie 2560×1600, 1920×1200, 1680×1050, 1440×900, 1280×800) vertreten.

Falls man andere Monitorgattung (fullscreen 4:3, hdtv, dual monitors, triple monitors, mobile devices) besitzt, wird man hier auch schnell fündig.

Mein Lieblingsmotiv aktuell:
WideScreenWallpaper
Alle Auflösung dieses Bildes

12. März 2008 at 19:31 Hinterlasse einen Kommentar

Verlaufen in Brüssel

Brüssel

Quelle: Sonntagsblitz, Nürnberg, 9.3.2008

10. März 2008 at 8:47 2 Kommentare

Sale

Äußerst inovative, existentielle, niederschmetternde, agro-nürnberg-poppige und plüschige Texte bietet die Band „Sale“ in ihren Liedern dem geneigten Hörer an.

Wie z.B. in „Singmaus“:

„Hey Arschgesicht, ich hab dir schon gesagt, ich will dich hier nicht mehr seh’n […] Zeigt her eure Schwänze, führt sie euch vor, spielt schön miteinander, seit nackt und fasst euch an, aber lasst uns in Ruhe […]“

Die Verbindung aus Deutsch-Rock, Indie und Hard-Soft-Flowing Power-Pop macht die Mischung zwar nicht einzigartig, aber doch interessant.

Live: Dienstag, 11.3.2008 um 20 Uhr im Club Stereo (Nürnberg)

Mehr: http://www.myspace.com/salemusik, http://www.salesmen.de

9. März 2008 at 9:09 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Besucher

  • 342.042

Kalender

März 2008
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Werbung

Feeds