Posts filed under ‘Tipps und Tricks’

Modifiziert die Defraktoren an einem der Regulatoren

Advertisements

31. Oktober 2018 at 21:24 Hinterlasse einen Kommentar

Achtung Lebensgefahr beim Bumsen

2018-08-07 12.01.33.jpg

10. August 2018 at 18:12 Hinterlasse einen Kommentar

Parasol

Der Parasol Pilz ist (angeblich) frittierbar und damit auch essbar.

Auch als Burgerbrötchen mit einem Hackfleisch-Patty und oben und unten Parasol genießbar.

 

30. September 2017 at 19:15 Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Welt in Zahlen

OurWorldinData.org visualisiert und zeigt auf interessante Art und Weise verschiedensten Datenbestände der Welt. Beispielsweise findet man zu den folgenden Themen zahlreiche meist interaktive Darstellungen der Datenbestände:

Bevölkerung, Gesundheit, Essen Energie, Technologische Entwicklungen, Arbeit, Krieg und Frieden, Politik, Gewalt, Erziehung, Kultur, Medien und vieles mehr.

Eine schöne Ergänzung zum CIA World Factbook (www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/)

6. Januar 2017 at 15:11 Hinterlasse einen Kommentar

33C3 Empfehlung

Erwähnenswerte Beiträge auf dem 33. Kongress des CCC:

Was fehlt?

Was fehlt noch?

 

1. Januar 2017 at 19:44 Hinterlasse einen Kommentar

Ransomware

Vorsicht vor Verschlüsselungsviren (Ransomware)!

Immer häufiger kommt es in letzter Zeit zu einem Bedrohungsszenario durch neuartige Verschlüsselungsviren (= Ransomware, Erpressungstrojaner, Kryptotrojaner).

Wie viele andere Viren auch, kommen diese Verschlüsselungsviren als Dateianhang in einer E-Mail.

Die E-Mails erscheinen oft als harmlos, sobald jedoch der Dateianhang der E-Mail geöffnet wird, fängt der Virus an, alle lokalen Dateien, sowie angebundene Netzlaufwerke auf denen der Benutzer eine Änderungsberechtigung besitzt, zu verschlüsseln.

Dabei sind Dateien auf dem Rechner, die man selbst erstellt hat bzw. mit denen man arbeitet, wie z.B. Dokumente, Bilder, Tabellenkalkulationen, Präsentationen, Audiodateien, etc. besonders betroffen.

Der Virus löscht also nicht das System oder die Dateien, er verschlüsselt alle gefundenen Dokumente und macht diese damit unzugänglich für den Benutzer.

Nach dem die Verschlüsselung im Hintergrund abgelaufen ist, erscheint eine Meldung, dass der Rechner von dem Virus befallen wurde und der Benutzer erst nach Zahlung einer gewissen Summe den Schlüssel, zum Entschlüsseln der betroffenen Dateien, erhalten wird.

Prävention:

  • Keine fragwürdigen E-Mail-Anhänge öffnen.
  • Sicherungen/Backups aller wichtigen Daten auf externen Laufwerken.

Reaktion im Schadensfall:

  • Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt im Schadensfall, nicht auf die Forderungen einzugehen.
  • Existieren keine Backups ist eine Entschlüsselung jedoch nur mit dem Schlüssel möglich.
  • Die Zahlung des geforderten Lösegelds garantiert natürlich nicht die Herausgabe des Schlüssel zur Entschlüsselung der Daten.

Quellen und weitere Informationen:

3. März 2016 at 13:07 Hinterlasse einen Kommentar

Cradle to Cradle (C2C)

Es gibt wenige Inhalte, die einen nachhaltigen Eindruck von dieser Wichtigkeit in den Verschaltungen der Synapsen hinterlassen.

Hier ist ein solcher: http://forschergeist.de/podcast/fg019-cradle-to-cradle/

Großartige Sendung!

18. Oktober 2015 at 17:20 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Aktuelle Beiträge

Besucher

  • 333.804

Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Werbung

Feeds