Archive for April, 2008

Getreidegrassaft – Wheatgrass

In der Serie „Nip/Tuck“ trinkt der Arzt Troy öfters mal ein grünes Gebräu. Er schnippelt dazu von frisch gekeimten Getreidegrass bisschen was ab und presst sich daraus einen Saft.

Was hat es damit auf sich?

Hier die Antwort:

Getreidegrassaft – geballte Pflanzenpower
Frisch gepresst aus möglichst selbst gezogenem Weizengras soll er sein. Davon schlucke man ein bis zwei Teelöffel täglich. Wem das zu aufwändig ist oder nicht schmeckt, der kauft Weizen-, Distel- oder Gerstengrassaft als Pulver und rührt es in Wasser oder Saft. Der Lohn angeblich: eine gestärkte Immunabwehr und lebenslange Gesundheit. Helfen soll der Saft auch bei Mund- oder Körpergeruch, Leberproblemen und sogar bei Diabetes oder Herzerkrankungen.
Stimmt das? Die Grassäfte sind reich an Vitaminen, Enzymen und Mineralstoffen. Und enthalten viel Chlorophyll, den grünen Blattfarbstoff, der die Blutbildung unterstützen und die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessern soll. Chlorophyll steckt allerdings auch in Blattsalat und grünem Gemüse.
Fazit: Grasdrinks schaden zwar nicht, aber wir brauchen sie auch nicht, wenn wir uns ansonsten ausgewogen ernähren. Ein Speiseplan mit viel frischem Gemüse und Obst liefert in der Regel alle wichtigen Nährstoffe und schmeckt besser. Da kann man sich den hauseigenen Grasanbau in Keimgeräten und den teuren Spezialentsafter sparen. „

Quelle: Brigitte

Und ein paar informative Links dazu:
en.wikipedia.org/wiki/Wheatgrass
www.brigitte.de/diaet/gesund_essen/wellness_drinks
www.treffpunkt-natur.de/ernaehrung.pdf

21. April 2008 at 5:39 1 Kommentar

Craft by LFT


www.linusakesson.net/scene/craft

17. April 2008 at 11:40 Hinterlasse einen Kommentar

Real oder nur Werbung?





16. April 2008 at 5:20 Hinterlasse einen Kommentar

Graf Zahl – Knochenlied

15. April 2008 at 8:36 Hinterlasse einen Kommentar

Max Dirtbike Level Codes

Levelcodes für Max Dirtbike:

  1. 12345
  2. 18945
  3. 98423
  4. 21658
  5. 84362
  6. 27412
  7. 19735
  8. 46823
  9. 84625
  10. 13859
  11. 14789
  12. 36987
  13. 15973
  14. 85296
  15. 76248
  16. 13548
  17. 50483
  18. 93812
  19. 48662

14. April 2008 at 9:15 Hinterlasse einen Kommentar

Church Compilation

7. April 2008 at 12:32 Hinterlasse einen Kommentar

Faceless

Seit 2001 wird London fast flächendeckend per Videoübewachung überwacht. Manu Luksch hat in fünfjähriger Arbeit einen Film gedreht, der nur aus Kameraüberwachungsvideos besteht. (Laut einem Gesetz, das leider schon wieder gekippt wurde, mussten Überwachungsvideos den abgebildeten Personen zur Verfügung gestellt werden. Alle „fremden“ Personen wurden per schwarzem Balken rausge-X-t.).

Hier der Trailer zu „Faceless“:

Link: http://www.ambienttv.net/content/?q=facelessthemovie

1. April 2008 at 9:11 Hinterlasse einen Kommentar


Aktuelle Beiträge

Besucher

  • 325,260

Kalender

April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Werbung

Feeds